holzbruecke
wassermuehle 0
wassermuehle 1
wassermuehle 10
wassermuehle 11
wassermuehle 12
wassermuehle 13
wassermuehle 14
wassermuehle 15
wassermuehle 16
wassermuehle 17
wassermuehle 18
wassermuehle 19
wassermuehle 2
wassermuehle 20
wassermuehle 21
wassermuehle 22
wassermuehle 23
wassermuehle 24
wassermuehle 25
wassermuehle 26
wassermuehle 27
wassermuehle 28
wassermuehle 29
wassermuehle 3
wassermuehle 30
wassermuehle 31
wassermuehle 32
wassermuehle 33
wassermuehle 34
wassermuehle 35
wassermuehle 36
wassermuehle 37
wassermuehle 38
wassermuehle 39
wassermuehle 4
wassermuehle 40
wassermuehle 41
wassermuehle 42
wassermuehle 43
wassermuehle 44
wassermuehle 5
wassermuehle 6
wassermuehle 600
wassermuehle 601
wassermuehle 602
wassermuehle 603
wassermuehle 604
wassermuehle 605
wassermuehle 606
wassermuehle 607
wassermuehle 608
wassermuehle 609
wassermuehle 610
wassermuehle 611
wassermuehle 612
wassermuehle 613
wassermuehle 614
wassermuehle 7
wassermuehle 8
wassermuehle 9
 

"Pfeiffers-Mühle" Wassermühle mit Flusswehr und Holzbrücke

Die schon Jahrhunderte existierende Mühle bietet mit dem alten Flusswehr und der überdachten Holzbrücke zu jeder Jahreszeit ein einmaliges Ensemble.

Bis 1968 wurde hier vorwiegend das Getreide der Bauern aus der näheren Umgebung verarbeitet und Mehl für einige Bäckereien der umliegenden Dörfer hergestellt. Mit der Einstellung des Mahlbetriebes verfiel die Mühle. Besonders die wasserbaulichen Anlagen, wie Wehranlage und Wasserrad, erlitten große Schäden.

 

 

 

Vor mehreren Jahren begannen Restaurierungsmaßnahmen an den Außenanlagen und der Mahlwerkseinrichtung.

Inzwischen arbeitet an der Mühle wieder ein Wasserrad, welches zum Antrieb der Müllereimaschinen, sowie der Elektroenergieerzeugung genutzt wird.

Sehenswerte alte Maschinentechnik wird heute erneut zur Herstellung von Mehl und Backschrot eingesetzt.

Alte Zahnradantriebe und Transmissionen sind zum Antrieb der Müllereimaschinen in Funktion. Der Antrieb erfolgt wie seit Jahrhunderten natürlich mittels Wasserkraft.

Aus ausgewählten Getreidesorten entstehen Mühlenprodukte von besonderer Qualität. Die daraus gefertigten Backwaren zeichnen sich durch einen besonders guten Geschmack aus.

Besucher der Wassermühle können während einer Führung viel Wissenswertes rund um die Müllerei und zur Geschichte der Mühle erfahren.

Mühlenführungen nur nach Voranmeldung und ab Gruppen mit 15 Personen, da Mühle im Privatbesitz und kein öffentliches Museum..

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Oder setzen Sie sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung.

 

   
© 00-18 Mühlenladen Buchfart Alle Rechte vorbehalten.